Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Kleve e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Allgemein

Ortsgruppentagung der DLRG 2021

Veröffentlicht: Dienstag, 21.09.2021
Autor: Herbert Boot
Ehrung für langjährige Mitgliedschaft

Ortsgruppentagung der DLRG Kleve

Kürzlich fand die Ortsgruppentagung der DLRG Ortsgruppe Kleve e.V. im Kolpinghaus Kleve statt.
Zu dieser Jahreshauptversammlung konnte der Leiter der OG, Mischa Ounanian, eine große Anzahl an Mitgliedern, unter Beachtung der Corona-Bedingungen, begrüßen.
„Die letzten beiden Jahre waren aufgrund der Corona-Situation nicht einfach“, so Pressesprecher Herbert Boot. Die Kontaktverbote, der Lockdown, die Schließung des Sternbuschbades sowie die Umsetzung der immer wieder wechselnden Richtlinien stellten die Ortsgruppe vor immer wieder neue Herausforderungen.
Dennoch, so ist festzustellen, wurde unter Einsatz aller Aktiven weiterhin nicht nur der Ausbildungsbetrieb aufrechterhalten. So fanden nicht nur Onlineaus- u. Fortbildungen statt, sondern auch der Vorstand tagte regelmäßig hybrid. Ferner konnten auch Praxisübungen in kleinen Gruppen unter Beachtung der entsprechenden Bestimmungen durchgeführt werden.
Bemerkenswert:
Trotz erheblicher Einschränkungen der praktischen Schwimmausbildung ist die Gründung einer Freiwassergruppe gelungen, die regelmäßig in Wissel trainiert.
Unverändert wurde auch Rettungswachdienst am Wisseler See sowie im Sternbuschbad abgeleistet.

Einsatz
Gefordert wurden die Einsatzkräfte ferner bei Einsätzen auf dem Rhein sowie bei der Evakuierung von Menschen im Rahmen der Bombenentschärfungen in der Klever Oberstadt.

Finanzen
Bedingt durch die Corona-Situation ist es zu einer erhöhten Anzahl an Abmeldungen gekommen, die nicht durch die üblichen Neuanmeldungen kompensiert werden konnten. Dies führte zu geringeren Beitragseinnahmen, wobei unverändert die Kosten für Fahrzeuge, Materialpflege, Ausbildung und Einsatzmittel weiter entstehen.
Dennoch, so der Schatzmeister Jürgen Cattelaens in seinem Bericht, sei die Ortsgruppe solide aufgestellt.
Den Ausführungen schlossen sich die Revisoren an, so dass eine Entlastung des Vorstandes für die Jahre 2019 sowie 2020 vorgenommen werden konnte.
Ehrungen
Für ihre 50-jährige Mitgliedschaft wurden Gabriele Cattelaens und ihr Ehemann Jürgen geehrt.
Beide waren in den vergangene Jahrzehnten in unterschiedlichen Vorstandsfunktionen unermüdlich und sehr erfolgreich aktiv und haben damit einen wesentlichen Anteil am positiven Gesamtbild der Ortsgruppe. Der Leiter der OG gab in seiner Laudatio, die durch eine Bildpräsentation unterstützt wurde, einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Aktivitäten und Funktionen der beiden Vorstandsmitglieder.
Ferner konnte auch Andreas Braun für seine 50-jährige Mitgliedschaft geehrt werden.
Eine 60-jährige Mitgliedschaft kann der Kanu-Club Kleve e.V. für sich beanspruchen.
Weitere Ehrungen wie folgt
40 Jahre: Elisabeth Hegholz, Michael Jansen, Uwe Michels
25 Jahre: Gisela Braun, Laura Klauke, Leonie Janßen, Ulrike Kalmutzki, Alexander Claasen, Simon
                  Schmidt, Richard Köster, Pascal Braun, Mischa Ounanian, Carsten Michels, Finn Kersten,
                  Manfred Keller

10 Jahre:   Maike Stalder, Simone Heyrichs, Silvia Baumann, Milan Hohl, Joachim Janßen,  Niklas
                 Janßen, Marion Janßen ,Emma Verfürth, Michaela Verfürth, Kerstin Krause,              
                  Judith Wels, Aaron Willemsen, Falk Wunderlich, Fabienne Janssen, Paula Unruh,
                  Mascha Suhre, Emma Berger, Leon Hennig, Max Queling, Lukas Schütz,
                  Tom Scholten, Iven Müller, Mila Ounanian, Simon Döhmen, Ingo Hagedorn,
                  Anthony Willemsen, Andreas Janssen.

Neuwahlen
„Das Ziel der bereits eingeleiteten Verjüngung des Vorstandes wird weiterhin im Auge behalten“, so Pressesprecher Herbert Boot. Deutlich wird dieses insbesondere bei der Besetzung der Stellvertreter Die Wahlen fanden unter Leitung des Bezirksleiters, Michael Jansen, statt und führten zu folgenden Ergebnissen:
Vorsitzender und Leiter der Ortsgruppe bleibt Mischa Ounanian. Ihm stehen als Stellvertreter Dominik Schilder sowie Lukas Heuvelmann zur Seite.
Geschäftsführer: Alexander Berger (Wiederwahl) – Stellvertreterin: Marie-Christine Albrecht
Schatzmeister: Jürgen Cattelaens (Wiederwahl) – Stellvertreterin: Martina Gietemann
Ausbildungsleiterin: Eva Kersten (Neuwahl) – Stellvertreterin: Alena Wölfl
Leiter Einsatz: Jan Cattelaens (Wiederwahl) – Stellvertreter: Jakob Rinke
Leiter Öffentlichkeitsarbeit: Herbert Boot (Wiederwahl) – Stellvertreter: Andreas Robertz
Revisoren: Hans Jürgen Hebben und Alexandra Koch-Spaan – Stellvertreterin: Leonie Jansen und Sabine Cattelaens
Ferner wurde im Rahmen der Tagung auch die Delegierten im Rahmen der Interessenvertretung der Ortsgruppe auf Bezirksebene gewählt.

Dank
Zusammenfassend bedankte sich der Leiter der Ortsgruppe im Namen aller Vorstandsmitglieder besonders herzlich bei Gabi Cattelaens, die über viele Jahre hinweg die Ausbildungsleitung innehatte und schloss in seinen Dankesworten auch Michael Jansen ein, der viele Jahre als stellvertretender Vorsitzende der Ortsgruppe aktiv war. Unter großem Beifall haben beide aus dem aktiven Amt Ausscheidende bekundet, auch weiterhin mitarbeiten zu wollen.

HB

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing