Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Kleve e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Deutsches Schwimmabzeichen Bronze

Die Schwimmausbildung zum Erlangen des DSA Bronze findet donnerstags im Lehrschwimmbecken der Marienschule in Kleve-Materborn und montags im Kursbecken des Sternbuschbades Kleve statt. Zielgruppe sind Kinder ab 6 Jahren, die bereits das Seepferdchen haben und als nächste das DSA Bronze erreichen möchten.
 

Marienschule - Lehrschwimmbecken

Donnerstags zwischen 16.30 Uhr und 20 Uhr bieten wir mehrere Kurse zum Erwerb des DSA Bronze an.
Die Kurse werden von uns nach dem Alter der Kinder eingeteilt und dauern jeweils etwa 45 Minuten.
 

Sternbuschbad - Kursbecken

Montags zwischen 18 und 20 Uhr bieten wir mehrere Kurse zum Erwerb des DSA Bronze an.
Die Kurse werden von uns nach dem Alter der Kinder eingeteilt und dauern jeweils etwa 60 Minuten.
 

Anmeldung

Kinder, die erfolgreich an unseren Anfängerschwimmkursen teilgenommen haben, werden bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus führen wir wegen der großen Nachfrage eine Warteliste.

Bitte melden Sie Ihr Kind daher rechtzeitig, unverbindlich zur DSA-Bronze Kurs über unser Kontaktformular an!

 

Über das Deutsche Schwimmabzeichen Bronze

Vom Anfängerschwimmer zum sicheren Freischwimmer. Wir bieten dazu Schwimmkurse für Kinder im Alter von mindestens 6 Jahren an. Die Kinder können bereits 25 m schwimmen und haben das Seepferdchen-Abzeichen erfolgreich abgelegt; sie sollen mit diesem Kurse Sicherheit im Wasser erlangen. In dieser Gruppe wird besonders auf die Verbesserung der Schwimmtechnik in Bauch- und Rückenlage Wert gelegt. Das Kursziel ist die Prüfung zum DSA Bronze = Freischwimmer-Abzeichen.

Das Abzeichen: Deutsches Schwimmabzeichen Bronze

Abzeichen

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnis von Baderegeln

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung vom Beckenrand und anschließend mindestens 200m Schwimmen in höchstens 7 Minuten Ausführungsbestimmungen: Höchstzeiten werden je Lebensjahrzehnt (erstmals mit dem vollendeten 30. Lebensjahr) um 1 Minute erhöht.

Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing